Aktuelles

Fußball
Die Wettkampfklasse I der Mädchen hat als erste im laufenden Schuljahr ihre Stadtmeisterschaft ausgespielt. Hier hat sich das Team vom Lessing-Gymnasium sich den Titel geholt.

Feldhockey – Silbermedaille fürs Comenius-Gymnasium
Als Landesmeister Nordrhein-Westfalens ging es für die Jungen WK III vom Comenius-Gymnasium nach Berlin zum Bundesfinale “JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA”. Dort musste sich das Team erst im Finale geschlagen geben und ist sensationell mit der Silbermedaille zurückgekehrt.

Schulmeisterschaft im Fechten am 20. Oktober 2017 in Solingen
Der Rheinische Fechter Bund hat eine Schulmeisterschaft ausgeschrieben. Meldeschluss ist der 16.10.. Nachstehend die Ausschreibung und das Meldeformular:

Tag des Wassersports 2017
Am 22. September fand der 37. Tag des Wassersports auf dem Unterbacher See statt. Schülerinnen und Schüler der Düsseldorfer Schulen sowie der Nachbargemeinden trugen die Stadtmeisterschaften im Rudern, Kanu und Segeln aus. Hier die Ergebnisse.

Tennis
Die Stadtmeisterschaften im Tennis der Wettkampfklassen I, II und III sind ausgespielt:
Die Stadtmeisterschaft der WK I Jungen gewann das Lore-Lorentz.-Schule, bei den Mädchen WK I siegte das Lessing-Gymnasium.
Die Sieger der WK II und III, für die es im Frühjahr 2018 in die nächste Runde des Regierungsbezirks geht lauten:
Mädchen WK II: Comenius-Gymnasium
Jungen WK II: Theodor-Fliedner-Gymnasium
Mädchen WK III: Suitbertus-Gymnasium
Jungen WK II: Maire-Curie-Gymnasium.

 
 

Ausschuss für den Schulsport

In Nordrhein-Westfalen gibt es 54 Ausschüsse für den Schulsport in den kreisfreien Städten und in den Kreisen.

Zu den Hauptaufgaben des Ausschusses für den Schulsport gehört die Initiierung, Koordination und Leitung des Landessportfestes der Schulen, die Abwicklung des Antragsverfahrens im Rahmen der Förderung von Schulsportgemeinschaften, die Umsetzung verschiedener Landesprogramme sowie die Durchführung weiterer Schulsportveranstaltungen in Düsseldorf.

Der Ausschuss für den Schulsport ist keine kommunale Einrichtung. Dennoch ist er auf eine enge Verzahnung mit der Stadtverwaltung angewiesen. Diese schafft die notwendigen Rahmenbedingungen (Personal, Räumlichkeiten, Sachkosten, usw), ohne die eine effektive Umsetzung der Aufgaben im außerunterrichtlichen Schulsport sowie im schulsportlichen Wettkampfwesen kaum möglich wäre.

Einen Überblick über das Wettkampfangebot und die Wettkampfbestimmungen gibt die Broschüre Schulsport-Wettkämpfe in Nordrhein-Westfalen, Schuljahr 2017/2018
Die Wettkampfbestimmungen auf Stadtebene können in einzelnen Punkten abweichen.